Ausbildung bei der MG Seuzach

Der Nachwuchs der Musikgesellschaft Seuzach ist das Kapital unserer Zukunft.

Die Musikgesellschaft Seuzach fördert und unterstützt daher die musische Grundausbildung von interessierten Kindern mittels Instrumentalunterricht und gibt jungen, motivierten Musikantinnen und Musikanten die Gelegenheit, in unserer Jugendband das Zusammenspiel mit anderen Instrumenten und Kollegen und Kolleginnen zu proben und positive Gemeinschaftserlebnisse zu erfahren.

Für Fragen zum Instrumentalunterrich, der Teilnahme in der Zusammenspiel-Gruppe oder zur Anmeldung zum Schnuppern siehe Rubrik Kontakt.

The Red Pearls - die Kinder-/Jugendband von Seuzach

Seit dem 18. August 2014 rockt unsere Band „The Red Pearls“, das Jugendspiel mit Blas- und Perkussionsinstrumenten, nun verschiedene Auftritte. Die Proben dafür sind spassig, laut, lehrreich, rockig, kollegial und super cool!

Diese Band ist ein Produkt aus der Zusammenarbeit der Jugendmusikschule Winterthur und Umgebung mit der Musikgesellschaft Seuzach.

Falls du auch mit dabei sein willst, schnuppere ungeniert mal rein oder nimm mit uns Kontakt auf.

Hier das Wichtigste in Kürze:

  • Bandleader, Dirigent, musikalische Leitung:
    • Vaclav Kolek, Musiklehrer an der Jugendmusikschule Winterthur
  • Organisation:
    • Musikgesellschaft Seuzach und Jugendmusikschule Winterthur
  • Proben:
    • montags, 18.00 – 19.30 Uhr im Probelokal der Musikgesellschaft Seuzach (Musikzimmer im Rietacker; siehe Karte)
  • Zielmembers für die Band:
    • Kinder bis Jugendliche, welche bereits Instrumentalunterricht nehmen und regelmässig gemeinsam musizieren wollen.
  • Instrumente:
    • Querflöte, Klarinette, Oboe, Sax, Fagott, Blechblasinstrumente (Trompete, Posaune, etc.), Schlagzeug, Perkussion, etc.
  • Sound:
    • Rock, Pop, Jazz, Filmmusik und was uns sonst noch so gefällt.
  • Kosten:
    • Das Mitspielen in der Band wird für Seuzacher und Ohringer von uns gesponsert.

Talentschmiede für Jungtambouren

Auch ein Trommel-Meister fällt nicht vom Himmel! Darum werden die zielstrebigen jungen Talente seit August 2011 von unserem vereinsinternen und erfahrenen Tambourenlehrer Markus Hangartner im Einzelunterricht unterrichtet. Das Tambourkorps trifft sich wöchentlich am Mittwoch von 20.00 bis 22.00 Uhr zur Probe. Die Schüler kommen jeweils vorher in den Einzelunterricht.

Instrumentalunterricht

Nach Möglichkeit werden die MusikschülerInnen durch professionelle MusiklehrerInnen ausgebildet. Sofern keine eigenen MusiklehrerInnen zur Verfügung stehen, erfolgt die Ausbildung über solche der Jugendmusikschule Winterthur und Umgebung.

Die Musikgesellschaft Seuzach beteiligt sich auch an den Unterrichtskosten.